Systemanforderungen

Die Anforderungen des Musikschul-Manager an die Hardware sind relativ gering. Bitte beachetn Sie folgende Richtlinien beim Einsatz des Muskschul-Manager:

Unterstützte Betriebssysteme - Client

  • Microsoft Windows 2003 Server
  • Microsoft Windows 2003 Server R2
  • Microsoft Windows 2003 Terminalserver
  • Microsoft Windows 2003 SBS
  • Microsoft Windows 2008 Server
  • Microsoft Windows 2008 Server R2
  • Microsoft Windows 2008 Terminalserver
  • Microsoft Windows 2008 SBS
  • Microsoft Windows Vista (alle Versionen)
  • Microsoft Windows 7 (alle Versionen)
  • Microsoft Windows 8 (alle Versionen außer Windows 8 RT)
  • Microsoft Windows 2012 Server (alle Versionen)
  • Microsoft Windows 10 (alle Versionen)
  • Microsoft Windows 2016 Server
  • Linux (Wine-Emulation)
  • Mac (mit Crossover)

Systemanforderungen - Client

  • PC mit 1 GHz oder höher
  • 2 GB Arbeitsspeicher, besser 4GB oder mehr
  • 10 GB freier Festplattenspeicher

 


 

 

Unterstützte Betriebssysteme - Server

 

  • Microsoft Windows 2003 Server
  • Microsoft Windows 2003 Server R2
  • Microsoft Windows 2003 Terminalserver
  • Microsoft Windows 2003 SBS
  • Microsoft Windows 2008 Server
  • Microsoft Windows 2008 Server R2
  • Microsoft Windows 2008 Terminalserver
  • Microsoft Windows 2008 SBS
  • Microsoft Windows 7 (alle Versionen)
  • Microsoft Windows 8 (alle Versionen außer Windows 8 RT)
  • Microsoft Windows 2012 Server (alle Versionen)
  • Microsoft Windows 2016 Server
  • Microsoft Windows 10 (alle Versionen)
  • Linux 64-bit (glibc 2.3.5 oder höher, Kernel 2.6 oder höher)
  • Linux 32-bit (glibc 2.3.2 oder höher, Kernel 2.4 oder höher)

Systemanforderungen - Server

  • PC mit 1 GHz oder höher
  • 4 GB Arbeitsspeicher, besser mehr
  • 50 GB freier Festplattenspeicher

Achtung:

Wenn Sie ein NAS mit einem nicht Microsoft- oder Linux-Betriebssystem einsetzen, kann darauf kein Datenbankserver laufen. Dies bedeutet, das NAS dient nur zur Datenablage. Der DB-Server muss dann auf einen Client installiert werden, der immer angeschaltet sein muss, wenn im MM gearbeitet wird.

 

Folgende Office-Suiten (Text und Kalkulation) werden unterstützt (sind aber zum Arbeiten mit dem MM keine Voraussetzung):

Microsoft Office ab 97

OpenOffice ab Version 3.3.

LibreOffice ab 3.4.3

Copyright © 2018 Computersysteme Otter - Haibacher Straße 119 - 63768 Hösbach