FAQ - Berichtsbogen

Fragen und Antworten zum Berichtsbogen 2016

 

Wo kann ich Fehler im Stundenplan finden?

Wir haben Ihnen eine Seite zusammen gestellt, die Ihnen aufzeigt, wie Sie Fehler finden können. Hier finden Sie die Informationen

 

Zwei Lehrkräfte (oder mehr) unterrichten gleichzeitig einen Kurs. Wie muss ich die Belegung im Musikschul-Manager eintragen?

Zunächst erfassen Sie den Kurs ganz normal (entweder die Schüler einzeln, oder über eine Zusatztätigkeit). Ordnen Sie zunächst immer nur eine Lehrkraft zu. Bei der 2. Lehrkraft tragen Sie eine Zusatztätigkeit ein. Tragen Sie wieder alle Daten (Wochentag, Uhrzeit, etc. genau identisch) ein. Tragen Sie die Anzahl der Schüler ein und im Feld "Bereits als Schüler angemeldet wiederum die Schülerzahl. Somit werden für diese Unterrichtsstunde 2 (oder mehr) Lehrkräfte gezählt (Lehrer-Unterrichtszeit verdoppelt sich), die Schüler und Belegung jedoch nur einmal ausgewertet.

Wir haben einen Kurs (eventuell Kooperation) mit insgesamt 20 Kindern. 8 Kinder sind Jahrgang ab Jahrgang 2011 und 12 Kinder Jahrgang 2007-20010. Im Berichtsbogen sind dies 2 verschiedene Altersgruppen, bei den Zusatztätigkeiten gibt es aber nur ein „Jahrgangs“-Feld. Wie soll ich das eintragen, damit es richtig ausgewertet wird? 

Möchten Sie die 20 Kinder ganz exakt erfassen, so müssten Sie 2 Zusatztätigkeiten mit der jeweiligen Anzahl von Kindern hinterlegen.
Alternativ können Sie auch alle Kinder einer Altersstufe zuordnen (2007-2010) oder den Jahrgang gar nicht ausfüllen (in diesem Fall werden die Kinder unter "ohne Altersangabe" geführt).
 
 

Im Punkt 8 (Angaben zum Schülern, Belegungen und Unterrichtszeit)  gibt es eine Differenz zwischen Unterrichtszeit und Lehrer-Unterrichtszeit? Wie kommt dies zu Stande?

Wenn nicht Unterricht von mehreren Lehrkräften gleichzeitig unterrichtet wird, sollten die Spalten für Unterrichtszeit und Lehrer-Unterrichtszeit übereinstimmen. Durch fehlerhafte Einträge im Stundenplan kann es dennoch zu Unstimmigkeiten kommen. Rufen Sie bitte im MM "Statistik/Auswertung - Auswertungen - Doppelbelegungen im Stundenplan" auf und erstellen die Auswertung für den Zeitraum 01.01.2015 - 31.12.2015. Hier werden Zeitüberschneidungen gelistet.Bitte korrigieren Sie zunächst die Doppelbelegungen und erstellen eine neue Auswertung

 

Im Punkt 7 (Angaben zum Alter der Schüler und Schülerzahl) werden Zahlen unter "o.A." bzw. unter "ohne Altersangaben" ausgewertet. Wo kommen diese Zahlen her?

Sie haben sicherlich Zusatztätigkeiten eingetragen (über die Lehrkraft). Wenn Sie bei den Zusatztätigkeiten kein Alter und keine Angabe zum Geschlecht hinterlegen, erfolgt die Auswertung unter "ohne Angabe".Im Menüpunkt "Statistik/Auswertung - Auswertungen - Zusatztätigkeiten" können Sie alle eingetragenen Zusatztätigkeiten auswerten. Verwenden Sie den Vordruck "Zusatztätigkeiten 2 (S)", da hier die relevanten Daten mit ausgedruckt werden.

 

Zusatztätigkeiten werden im Berichtsbogen nicht berücksichtigt, warum?

Die Zusatztätigkeiten werden nur berücksichtigt, wenn Sie keine "Anzahl Schüler" eingetragen haben. Bitte tragen Sie noch die "Anzahl Schüler" ein. Sollten diese, bzw. ein Teil der Schüler bereits als "normale" Schüler erfasst sein, tragen Sie noch ganz unten bei "bereits als Schüler erfasst" die entsprechende Anzahl ein. Im Menüpunkt "Statistik/Auswertung - Auswertungen - Zusatztätigkeiten" können Sie alle eingetragenen Zusatztätigkeiten auswerten. Verwenden Sie den Vordruck "Zusatztätigkeiten 2 (S)", da hier die relevanten Daten mit ausgedruckt werden.
 
 
Auf der letzten Seite (Finanzierung) werden falsche Zahlen angezeigt, warum?
Die Zahlen zur Finanzierung sind von Ihnen auszufüllen. lediglich die 3 Summen (grüne Felder) werden automatisch aus Ihren eingetragenen Beträgen ermittelt.
 
 
Auf der letzten Seite (Finanzierung) werden die Summen nicht berechnet, warum?
Geben Sie nur volle Euro-Beträge ohne Formatierung (Punkt, Komma) ein.
 
 
Wenn ich den Berichtsbogen zum Bearbeiten öffne, habe ich auf jeder Seite ganz unten stehen: Auswertung vom 15.01.2017  11:31:31 Zeitraum 01.01.2016-31.12.2016. Ist das korrekt?
Zu diesem Zeitpunkt wurde die letzte Auswertung über den entsprechenden Zeitraum erstellt. Klicken Sie oben auf "Auswertung" und geben den neuen Zeitraum (01.01.2016 - 31.12.2016) ein. Die "Infozeile" auf dem Berichtsbogen wird dann automatisch aktualisiert

Support

Hier laden Sie das Modul zur Fernwartung. Führen Sie das Modul direkt aus, bzw. laden dieses auf Ihren Rechner und starten dann das Modul durch Doppelklick