Systemanforderungen

Die Anforderungen des Musikschul-Manager an die Hardware sind relativ gering. Bitte beachetn Sie folgende Richtlinien beim Einsatz des Muskschul-Manager:

Unterstützte Betriebssysteme - Client

  • Microsoft Windows 2003 Server
  • Microsoft Windows 2003 Server R2
  • Microsoft Windows 2003 Terminalserver
  • Microsoft Windows 2003 SBS
  • Microsoft Windows 2008 Server
  • Microsoft Windows 2008 Server R2
  • Microsoft Windows 2008 Terminalserver
  • Microsoft Windows 2008 SBS
  • Microsoft Windows 7 (alle Versionen)
  • Microsoft Windows 8 (alle Versionen außer Windows 8 RT)
  • Microsoft Windows 2012 Server (alle Versionen)
  • Microsoft Windows 10 (alle Versionen)
  • Microsoft Windows 2016 Server
  • Linux (Wine-Emulation)
  • Mac (mit Crossover)

Systemanforderungen - Client

  • PC mit 1 GHz oder höher
  • 2 GB Arbeitsspeicher, besser 4GB oder mehr
  • 10 GB freier Festplattenspeicher

 


 

 

Unterstützte Betriebssysteme - Server

 

  • Microsoft Windows 2003 Server
  • Microsoft Windows 2003 Server R2
  • Microsoft Windows 2003 Terminalserver
  • Microsoft Windows 2003 SBS
  • Microsoft Windows 2008 Server
  • Microsoft Windows 2008 Server R2
  • Microsoft Windows 2008 Terminalserver
  • Microsoft Windows 2008 SBS
  • Microsoft Windows 7 (alle Versionen)
  • Microsoft Windows 8 (alle Versionen außer Windows 8 RT)
  • Microsoft Windows 2012 Server (alle Versionen)
  • Microsoft Windows 2016 Server
  • Microsoft Windows 10 (alle Versionen)
  • Linux 64-bit (glibc 2.3.5 oder höher, Kernel 2.6 oder höher)
  • Linux 32-bit (glibc 2.3.2 oder höher, Kernel 2.4 oder höher)

Systemanforderungen - Server

  • PC mit 1 GHz oder höher
  • 4 GB Arbeitsspeicher, besser mehr
  • 50 GB freier Festplattenspeicher

Achtung:

Wenn Sie ein NAS mit einem nicht Microsoft- oder Linux-Betriebssystem einsetzen, kann darauf kein Datenbankserver laufen. Dies bedeutet, das NAS dient nur zur Datenablage. Der DB-Server muss dann auf einen Client installiert werden, der immer angeschaltet sein muss, wenn im MM gearbeitet wird.

 

Folgende Office-Suiten (Text und Kalkulation) werden unterstützt (sind aber zum Arbeiten mit dem MM keine Voraussetzung):

Microsoft Office ab 97

OpenOffice ab Version 3.3.

LibreOffice ab 3.4.3

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok